Hauptziele des Projektes


 
  • Förderung der europäischen Zusammenarbeit von verschiedenen Bildungseinrichtungen; Austausch von Informationen und good practices zur Integration von Menschen mit Behinderungen.
 
  • Durchführung von Befragungen, an der Menschen mit Behinderungen und potentielle ArbeitgeberInnen teilnehmen, um Anforderungen herauszufinden und bestehenden Vorurteilen entgegenzuwirken.
 
  • Erhöhung der aktiven Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an der Gesellschaft.
 
  • (Re)integration von Menschen mit Behinderungen den Arbeitsmarkt durch die Anwendung und Umsetzung von guten Praxis- Beispielen
 
  • Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Arbeitsmarktakteuren, die sich mit dem Thema Integration von Menschen mit Behinderungen auseinandersetzen